Schlagwort: ungewöhnlich übernachten

Erlebe das grüne Wunder – was eine Auszeit im Baumhaus so besonders macht

„Leg dich an einem schönen oder auch windigen Tag in den Wald, dann weißt du alles selbst“, schrieb der österreichische Schriftsteller Robert Musil einst. Auf mich haben Bäume und Wälder seit jeher eine magische Anziehungskraft und so gehörte es zu meinen größten Träumen, einmal in einem Baumhaus zu übernachten. Jetzt habe ich es endlich getan, und es war wirklich wunderbar: der warme, würzige Duft des Holzes, das Knarzen der Äste und das Spiel des Windes in den Blättern. Sonst nichts. Entschleunigung pur. Es gibt aber noch viele andere Gründe, warum ihr euch eine Auszeit im Grünen nicht entgehen lassen solltet.

Weiterlesen

Auf ins Abenteuer! Hier könnt ihr unvergessliche Microadventures erleben

Sehnt ihr euch nach einem Abenteuer, dem Gefühl von Freiheit und Natur pur? Falls ja, solltet ihr es mal mit einem Microadventure probieren – denn das ermöglicht nicht nur eine kleine Auszeit vom Alltag, es lehrt uns auch, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Warum das wichtig ist? Erst wenn wir loslassen, entdecken wir all die Dinge wieder, die uns schon in unserer Kindheit glücklich gemacht haben: barfuß im warmen Sommerregen tanzen, durch Pfützen springen, ein Lagerfeuer machen, Tagträumen.  Man ist nie zu alt, um jung zu sein. Hier kommen meine Tipps für unvergessliche Microadventures – vom Baumzelt oder Hausboot bis hin zum Bauwagen.

Weiterlesen

© 2019 Rebeccas Welt

Theme von Anders NorénHoch ↑