Oh, wie schön ist Panama! 10 Tipps für Boquete – die Stadt des ewigen Frühlings

Werbung. Rauschende Wasserfälle, mystische Nebelwälder,  farbenfrohe exotische Blumen, Kolibris und ziemlich viele Regenbögen – das alles gibt es in Boquete. Klingt zu schön, um wahr zu sein? Dachte ich auch, bis ich es mit eigenen Augen gesehen habe. Die kleine Stadt liegt inmitten der Berge, östlich des 3.477 Meter hohen Vulkans Barú und ist ein faszinierendes Paradies für Naturliebhaber.  Wegen des milden Klimas eignet sie sich auch ideal für den Kaffeeanbau, einen Besuch auf einer der Plantagen – inklusive einer Tasse frisch gerösteten Kaffees – sollte man sich daher auf keinen Fall entgehen lassen. Was ihr sonst noch vor Ort erleben könnt, erfahrt ihr hier.

Weiterlesen

Was hilft gegen Jetlag? Eine kleine Meditation für Weltenbummler


Stau auf der Autobahn, stundenlange Flüge oder Zugfahrten – Reisen kann ganz schön anstrengend sein. Bei Fernreisen macht mich jedoch am meisten der Jetlag fertig, je nach Zeitunterschied komme ich abends nicht zur Ruhe und morgens nicht aus dem Bett. Ich fühle mich unausgeglichen und müde, ein wenig wie bei einem Kater, nur dass ich keinen Alkohol getrunken habe. Nicht umsonst wird der Jetlag auch als „Zeitzonenkater“ bezeichnet. Quälende Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel und sogar depressive Verstimmungen können die Folge sein. Auch das Hungergefühl gerät durcheinander.

Weiterlesen

Abenteuer Atlas-Gebirge: Wandern in Marokko

(Unbezahlte Werbung/Pressereise) Dort, wo kein Auto mehr hinkommt – inmitten der faszinierenden Landschaft des Hohen Atlas-Gebirges – liegt die Eco-Lodge Kasbah du Toubkal. Imposant und erhaben wie eine Festung thront sie über den saftig grünen Tälern der kleinen Berber-Dörfer. Sie ist der ideale Ausgangspunkt für zahlreiche Wandertouren, bei denen sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten kommen. Doch es gibt noch weitaus mehr Gründe, warum ihr diesen magischen Ort unbedingt einmal bereisen solltet, ich verrate euch, welche das sind.

Weiterlesen

Zurück zur Natur – Sieben Urlaubstipps für den Schwarzwald

*(Unbezahlte Werbung/Pressereise). Er hat etwas Märchenhaftes, dieser tiefe Wald mit seinen moosbewachsenen Steinen und den rot leuchtenden Fliegenpilzen am Wegesrand. Silva nigra – der dunkle Wald– so nannten die Römer das mystische Fleckchen Erde, denn der Schwarzwald war ihnen unheimlich. Damals war die Region ein unwegsames Gelände, dicht bewachsen, nur spärlich besiedelt und von wilden Tieren bewohnt. Ein gefährlicher Ort, an dem Wegelagerer ihr Unwesen trieben. Heute ist der Schwarzwald ein beliebtes Reiseziel, das nicht  nur zahlreiche Wander- und Mountainbikerouten bietet, sondern vieles mehr.  Von Geocaching über Walderlebnispfade bis hin zur Yogaauszeit. Hier kommen meine sieben Tipps für euren Urlaub im Schwarzwald, schaut doch mal rein!

Weiterlesen

Jetzt neu: „Reisepodcast – Dein Guide für Mikroabenteuer & die weite Welt“

*(Unbezahlte Werbung) Seid ihr bereit? Dann gehts los mit uns auf Reisen: Der Joris (Radio-Moderator und Reisejournalist) und ich nehmen euch ab jetzt regelmäßig mit. 🙂 In der ersten Folge unseres Reisepodcasts gehts nach Juist. Wir verraten euch spannende Insidertipps zu der schönen Nordseeinsel. Habt ihr Lust auf Erholung 💆‍♀️, Natur 🌿, Meer 🌊 und Yoga 🧘‍♀️? Dann ist der Podcast genau das Richtige. Also, schnell kostenlos bei Spotify,  iTunes oder allen anderen Podcastapps abonnieren oder direkt auf der Website hören und vom nächsten Urlaub träumen! ☺️☀️⛱Wir freuen uns auf euch. Augen zu und Podcast an! 🎧 Euer Reisepodcast-Team.

Weiterlesen

La vie est belle – ein Spätsommer in Burgund, Frankreich

 

Ein leichter Wind weht durch das Weinlaub, das der Spätsommer in tiefes Rot getaucht hat. Vögel zwitschern, kleine Eidechsen huschen emsig am alten Mauerwerk des Hauses auf und ab, kreuz und quer. Einfach so daliegen und die warmen Strahlen der Septembersonne auf der Haut spüren, in das Blau des Himmels schauen und das Leben genießen – stundenlang. Wann habe ich das zum letzten Mal getan? Ich kann mich nicht erinnern.  

Weiterlesen

« Ältere Beiträge

© 2018 Rebeccas Welt

Theme von Anders NorénHoch ↑