Seite 2 von 28

Die Highlands von Hessen – mein Wanderurlaub im Nationalpark Kellerwald-Edersee

 

Ursprünglich hatte ich im Oktober letzten Jahres einen Wanderurlaub in Schottland geplant. Doch dann kam alles anders. Warum, könnt ihr euch sicher denken. Zum Glück stieß ich zufällig auf ein Naturparadies, das nur etwa anderthalb Stunden Fahrt von meiner Heimatstadt entfernt liegt – den Nationalpark Kellerwald-Edersee. Ich wanderte auf verschlungenen Pfaden des Urwaldsteigs und begab mich in das Reich von Kobolden, Gnomen und anderen sagenhaften Gestalten. Ich bewunderte bizarre Baumgestalten mit ihrem bemoosten Wurzelwerk und ließ mich immer wieder von den atemberaubenden Ausblicken über den fjordartigen Edersee und das hügelige Waldmeer verzaubern. Stundenlang hätte ich zuschauen können, wie der Nebel dampfend aus den Wipfeln der Bäume emporsteigt. Und dann war da noch Edersee-Atlantis, das mit seiner Palette von Rot-, Gelb, und Grüntönen erstrahlte. »Wow, ist das schön hier«, dachte ich mir staunend, »sieht fast ein wenig aus wie in Schottland!« Da waren sie also – meine heißgeliebten Highlands. Nur in Hessen halt.

Weiterlesen

Auf Spurensuche in Westfalen, Route 1: Bielefeld & Warendorf


Werbung*. Zugegeben, Geschichte war früher nicht so mein Ding. Schade eigentlich, denn wenn man erst einmal anfängt, sich dafür zu interessieren, sieht man die Welt mit ganz neuen Augen. Im Auftrag des  Netzwerks “Preußen in Westfalen” durfte ich mich auf eine Reise entlang der „Kulturhistorischen Routen“ begeben. Und dabei wurde mir sehr schnell klar: Die Spuren preußischer Vergangenheit begegnen uns viel öfter, als wir denken. Straßennamen, Burgen, Schlösser, Klöster, Denkmäler, Industriebauten, Museen – sie alle haben spannende und überraschende Geschichten zu erzählen. Begebt euch mit mir auf eine Reise in die Vergangenheit, es lohnt sich, versprochen!

Weiterlesen

Auf Spurensuche in Westfalen, Route 2: Paderborner Land


Werbung*. Zugegeben, Geschichte war früher nicht so mein Ding. Schade eigentlich, denn wenn man erst einmal anfängt, sich dafür zu interessieren, sieht man die Welt mit ganz neuen Augen. Im Auftrag des  Netzwerks “Preußen in Westfalen” durfte ich mich auf eine Reise entlang der „Kulturhistorischen Routen“ begeben. Und dabei wurde mir sehr schnell klar: Die Spuren preußischer Vergangenheit begegnen uns viel öfter, als wir denken. Straßennamen, Burgen, Schlösser, Klöster, Denkmäler, Industriebauten, Museen – sie alle haben spannende und überraschende Geschichten zu erzählen. Begebt euch mit mir auf eine Reise in die Vergangenheit, es lohnt sich, versprochen!

Weiterlesen

Verlosung: Gewinnt 2 Tickets für den Thalys nach Lüttich, Brüssel oder Paris

 

*Werbung. Lüttich? Brüssel? Oder Paris? Welche Stadt wolltet ihr schon immer mal (wieder) besuchen? So verschieden die drei Destinationen auch sind, eines haben sie gemeinsam: sie lassen sich mit dem internationalen Hochgeschwindigkeitszug Thalys ganz einfach und klimafreundlich erreichen. Ich bin 2019 mit dem Thalys nach Paris gereist und war begeistert: Die Fahrt hat ab Dortmund nur 4 Stunden und 46 Minuten gedauert, ich konnte lesen, aus dem Fenster schauen und das tolle Essen genießen. So macht reisen richtig Spaß!
Aber am besten probiert ihr es einfach selbst aus: Zum 25. Geburtstag des Hochgeschwindigkeitszuges verlose ich gemeinsam mit Thalys Standard-Tickets für 2 Personen mit dem Thalys nach Lüttich, Brüssel oder Paris (Hin- und Rückfahrt).
Was ihr tun müsst, um im Lostopf zu landen? Hinterlasst mir unter diesem Blogpost einfach einen Kommentar, welches eure Wunschstadt für die Reise ist und warum. Teilnahmeschluss ist der 15. Juli 2021. Viel Glück! 🙂

Weiterlesen

Die schönsten Ausflüge im Münsterland – meine Tipps

 Die Umgebung von Münster hat viel zu bieten: Weite, ebene Landschaften zum Beispiel, zu deren Idylle historische Fachwerkstädtchen, zahlreiche Schlösser und Burgen mit ihren Parkanlagen und Schlossgärten beitragen. Ihr könnt Radfahren und Reiten, durch märchenhafte Wälder wandern, bei einer romantischen Kanutour die Werse erkunden und nette Cafés besuchen. Obendrauf gibt’s sogar noch Flamingos und Wildpferde zu sehen. Hier kommen meine Ausflugstipps fürs Münsterland.

Weiterlesen

Und wie spart ihr für eure nächste Reise?

So bleibt mehr Geld für euren Urlaub übrig: Thomas vom Reiseblog Breitengrad66 hat befreundete Reiseblogger nach ihren Spar-Tipps gefragt. Mit dabei sind Hubert von Travellerblog, Romy von snoopsmaus, Anna von Glutenfreiumdiewelt, Sabine von Gecko Footsteps, Janna von Niederlande Aktiv, Jan von Deutschlandjäger und ich.
Lest doch mal rein, es lohnt sich: https://www.breitengrad66.de/2021/04/18/tipps-zum-sparen-fuer-reisen/

Foto: Mink Joester.

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2022 Rebeccas Welt

Theme von Anders NorénHoch ↑