Kategorie: Green Living (Seite 2 von 6)

Kulinarische Schätze aus dem Wald – fünf Tipps zum Bärlauchsammeln

 

Man muss nicht unbedingt weit reisen, um die Wunder der Natur zu entdecken, manche liegen direkt vor der Tür. Diesmal geht es um einen besonderen kulinarischen Schatz aus dem Wald: Bärlauch. Wenn ihr in den letzten Tagen einen Spaziergang im Wald gemacht habt, wird er euch vielleicht an der einen oder anderen Stelle aufgefallen sein, der würzige Duft, der in der Luft liegt. Denn während die Bäume noch etwas kahl aussehen, hat die Natur mancherorts einen leuchten grünen Bärlauch-Teppich ausgerollt. Das aromatische Kraut verfeinert allerlei Gerichte, ist besser bekömmlich als Knoblauch und verpasst uns nicht die typische Knobi-Fahne. Als Pesto für Pasta,  als Sauce für Salate oder als Butter fürs Baguette – Bärlauch ist ein Highlight der Frühlingsküche.

Weiterlesen

Nachhaltiger unterwegs: meine liebsten Outdoor- und Street-Styles für den Urlaub

Werbung.* Ich bin seit vielen Jahren ein großer Fan zahlreicher Eco- und Fair-Fashion-Labels, deswegen dürfen mich meine Lieblingsteile auch immer auf meinen Reisen begleiten.  In Zusammenarbeit* mit Planet Sports habe ich für euch ein paar schöne und aktuelle Highlights für euren nächsten Urlaub zusammengestellt. Egal, ob es in die Berge geht oder in eine angesagte Trend-Metropole – hier ist für jeden Anlass was dabei.

Weiterlesen

Green Style: Meine Eco-und Fair-Fashion-Lieblinge für die Reise

Werbung*. Derzeit ist sie wieder in aller Munde, die Fashion Week, die vom 16. bis 19. Januar in Berlin stattfindet. Das Thema nachhaltige und fair gehandelte Mode spielt dort eine immer größere Rolle, denn diese kann mittlerweile alles: von sportlich über elegant bis hin zu sexy. Ich selbst bin ja seit vielen Jahren bereits ein großer Fan zahlreicher Eco- und Fair-Fashion-Labels, deswegen dürfen mich meine Lieblingsteile auch immer auf meinen Reisen begleiten.  In Zusammenarbeit* mit Peek & Cloppenburg Düsseldorf habe ich für euch ein paar schöne und aktuelle Highlights für euren nächsten Urlaub zusammengestellt.

Weiterlesen

Jetzt wirds hyggelig: fünf schöne Winterziele in Deutschland

Lust auf hyggelige Momente? Je hektischer und rauer es im Alltag zugeht, desto mehr sehnen wir uns nach einem Ort, an dem alles anders ist.  Einem Ort, wo ein heißes Bad mit Ausblick auf schneebedeckte Landschaften auf uns wartet-, ein loderndes Feuer im Kamin oder der holzige Duft einer finnischen Sauna. Zum Glück gibt es diese kleinen Oasen, an denen wir tief durchatmen- und uns wieder auf das Wesentliche konzentrieren können.  Bei einem guten Essen mit frischen, regionalen Zutaten, einer entspannenden Massage oder beim Lesen, eingekuschelt in eine weiche Decke.  Hier kommen fünf Wohlfühlplätze in Deutschland, die ich besucht habe.

Weiterlesen

Inselträume: Reethi Beach Resort, Baa Atoll, Malediven & Umgebung

Sie mutet fast künstlich an, diese Welt aus rund 1.200 kleinen Inselchen mit ihren zuckerweißen Stränden, dem in allerlei Türkis- und Blaunuancen leuchtendem Wasser und Palmen. Nur etwa 220 davon sind bewohnt. Und fast jede von ihnen für sich sieht aus, als sei sie einer Fototapete entsprungen. Kein Wunder also, dass die Malediven ihren Ruf als Paradies nie verloren haben und das Lieblingsziel vieler frisch Verliebter sind, die ihre Flitterwochen hier verbringen. Meine Tipps für einen Urlaub im Reethi Beach Resort, Baa Atoll, Malediven & Umgebung.

Weiterlesen

Nordthailand: Meine Tipps für Chiang Mai & Umgebung

Sie ist die größte Stadt im Norden Thailands, ihren Charme hat sie trotzdem nicht verloren. 1296 wurde Chiang Mai von König Mengrai als Hauptstadt des Königreiches Lanna gegründet, heute gilt sie als Eldorado für Backpacker, Kulturliebhaber und Fans von leckerem Veggie-Food. Kein Wunder, dass mittlerweile auch zahlreiche digitale Nomaden die Stadt für sich entdeckt haben. Im Umland findet ihr malerisch schöne Landschaften und ihr könnt bei Bergvölkern übernachten. Meine Tipps für einen Urlaub in Chiang Mai und Umgebung.

Weiterlesen

Ältere Beiträge Neuere Beiträge

© 2018 Rebeccas Welt

Theme von Anders NorénHoch ↑